13681415_l.jpg

Seminar
Ausflug in die systemische Landschaft

Neue Ideen und Methoden kennenlernen

Nutzen Sie dieses 4-teilige Seminar, um aus Ihrer Arbeitswelt zu entfliehen und um neue Anregungen für Ihre Praxis und für sich selbst zu erleben. 

Wir widmen uns bei jedem dieser vier Ausflüge jeweils einer systemischen Methode.

Das werden Sie kennenlernen
  • bei jedem Ausflug eine systemische Methode

  • einen neuen Umgang mit ihren Themen und Fragestellungen

  • einen interessanten Perspektivwechsel

  • vielleicht auch etwas mehr über sich

Methoden

Kurze theoretische Inputs, Gruppen- und Einzelarbeit, Übungen, Selbstreflektion, Arbeit an Fällen der Teilnehmenden 

Organisatorisches

  Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die Interesse an systemischen Methoden haben und eine gewisse Offenheit mitbringen, sich auf die eigenen Themen aber auch auf die Themen der anderen Teilnehmenden einzulassen.

  Termine

1. Ausflug: Schwindel im Auftragskarussell

Welcher Stimme folge ich? Meinung, Überzeugung, Haltung – Eigenauftrag, Fremdauftrag

Termin: 01.09.2021

 

2. Ausflug: Wer quatscht denn da dazwischen?

Die Arbeit mit dem inneren Team ist eine spannende Beobachtung für mehr Klarheit und kluge Entscheidungen.

Termin: 06.10.2021

 

3. Ausflug: Meine eigene Reise

Die Time Line Arbeit ist ein spannendes Tool, mit welcher man einen Blick auf die bisherige eigene Reise machen kann. Den Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft als Ressource für die aktuelle Reise nutzen.

Termin: 10.11.2021

 

4. Ausflug: Der interessante Blick von außen

Das Reflekting Team ist eine hervorragende Möglichkeit, den eigenen Blick neu zu justieren, um dadurch gleichzeitig neue Erkenntnisse für den eigenen Prozess zu gewinnen.

Termin: 08.12.2021

  Zeit

Jeweils von 17.00 – 20.00 Uhr

  Kosten

240 € (inkl. Snacks und Getränke)

  Teilnehmendenzahl

Min. 6 Teilnehmende

  Abschluss und Zertifikat

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Gerne können wir Ihnen auch 16 UE Selbsterfahrung bescheinigen.

  Ort

ISI – Institut für systemische Impulse

Schubertstr. 28

67655 Kaiserslautern

  Leitung

Marko Barz

4 Abende

  Dauer/Umfang