13681415_l.jpg

Seminar
Auszeitwoche auf Spiekeroog

Neue Ideen und Methoden kennenlernen??

In dieser Woche erwartet Sie ein besonderer Ort zum Entschleunigen und Ballast abwerfen. Durch gezielte Inputs, Methoden, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen bekommen Sie die Möglichkeit abzuschalten, zu reflektieren und wieder Kraft zu tanken. Neben Seminarinhalten bekommen Sie auch ausreichend freie Zeit für sich.

Ziele des Seminars
  • Resilienz und Stressmanagement

  • Körperliche und emotionale Stabilität aufbauen

  • Aktive Entschleunigung und Lebensfreude gewinnen

  • Innere Sicherheit und Entscheidungsfähigkeit

  • Lebensqualität und allgemeine Zufriedenheit steigern

  • Reflektion der bisherigen Lebensphase

Das werden Sie kennenlernen
  • Zeit zum Entschleunigen und entspannen

  • Ruhe und zu sich selber finden

  • Abschalten vom (Berufs-) Alltag

  • Methoden zum Stressabbau und zur Regeneration

  • Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen

  • Einfach mal nichts tun und den Blick schweifen lassen

Methoden

Kurze theoretische Inputs, Gruppen- und Einzelarbeit, Selbstreflektion, Arbeit am eigenen Thema

Organisatorisches

  Info

  Teilnehmendenzahl

  Unterkunft

  Termine

Sommer: 10.-15-07.2022

Herbst: 18.-23.09.2022

  Zielgruppe

Menschen, die sich bewusst Zeit für sich nehmen möchten, um sich aktiv zu erholen und wieder den Blick für das Wesentliche gewinnen möchten.

Haus Klasing auf Spiekeroog – liegt alleine und idyllisch mitten in den Dünen

 

Es gibt Doppelzimmer (zur Alleinnutzung) und Einzelzimmer. Teilweise mit eigenem Bad/WC und teilweise mit Etagenduschen/WC.

  Kosten

990€ (für Seminar und Unterkunft).

Teilnehmende die sich ein Doppelzimmer teilen, bekommen einen Preisnachlass.

Nicht im Preis enthalten: Anreise, Kurtaxe, Verpflegung

Min. 6 Teilnehmende

Max. 12 Teilnehmende

  Abschluss / Zertifikat

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Gerne bescheinigen wir 38 Unterrichtseinheiten Selbstreflektion.

Wir kümmern uns als Gruppe vor Ort gemeinsam um die Verpflegung. Die Anreise erfolgt mit dem Auto oder Zug bis nach Neuharlingersiel. Von dort geht es mit der Fähre nach Spiekeroog.

  Leitung

Marko Barz

6 Tage

  Dauer/Umfang